Aus dem Alltag eines IT'lers

Windows 7:Windows Update Fehler 80071A91

Tips & Tricks Wenn Windows 7 bei Updates scheitert, kann ein Blick in die Hilfe zum Fehlercode ganz brauchbar sein. Für den Fehler 80071A91 findet man dort jedoch nichts.
Dieser Fehler äußert sich in der Form, dass nahezu alle Updates scheitern. Nach einem Neustart fängt Windows die Konfiguration an, scheitert dann aber bei 35% und macht die Änderungen wieder rückgängig. Ein fehlerhaftes Update danach deinstallieren ? Fehlanzeige, denn es wurde ja noch gar nichts installiert.
Hier hilft dann nur folgendes:

1. Zunächst KEINEN weiteren Update-Versuch nach dem Neustart machen
2. Die "cmd.exe" aus system32 mit als Admin starten (rechte MT, "Als Administrator ausführen") und folgende Befehle eingeben
3. fsutil resource setautoreset true c:\
4. cd %windir%\system32\config\txr
5. attrib -r -s -h *
6. del *
7. Cd c:\windows\System32\SMI\Store\Machine
8. Attrib –a –h –s *.TM*
9. Del *.TM*

Wenn Schritt 9 scheitert, sind noch Updates in Benutzung. In diesem Fall Windows neu starten und die Schritte 7 bis 8 wiederholen.

Nach der Ausführung der o.g. Zeilen wird das Problem behoben und werden die Updates wieder fehlerfrei installiert.

1 Trackback

Trackback specific URI for this entry

  • windows-hilfe-forum.de 
    PingBack
    ...

4 Comments

Threaded

  • Roland  
    Hallo

    4. cd %windir%\system32\config\txr
    5. attrib -r -s -h
    6. del


    Schritt 6 geht nicht. Mir wird gesagt, dass ein anderer Prozess die Dateien nutzt :-(
    Auch im abgesicherten Modus geht es leider nicht.
    Kannst du mir helfen?
  • Mr. Nerd  
    Oh, gute Frage, denn diese Meldung hab' ich noch nicht gehabt, obwohl ich das jetzt schon oft gemacht hab'.
    Hast Du denn alle Anwendungen geschlossen und auch keine Windows-Updates oder so laufen ? Könntest im Zweifelsfall sonst mal den Windows Update-Dienst stoppen.
  • Nadja  
    Ich habe das selbe Problem wie Roland, auch wenn ich den Update-Dienst deaktiviere.
  • Mr. Nerd  
    Hi Nadja,

    dieses Problem hatte ich inzwischen auch und konnte es so beheben, dass ich den Update-Dienst deaktivierte und auf "manuell" stellte. Danach startete ich den Rechner neu und konnte die Dateien löschen. Anschließend stellte ich den Dienst zurück auf "Automatisch" und startete ihn, sodass die als fehlerhaft deklarierten Updates erneut gezogen und installiert werden konnten.

    Alternativ kannst Du auch mal im Protokoll der Updates nachsehen und siehst, welches fehlerhaft ist. Dieses blendest Du dann einfach aus den Updates aus und lässt die anderen zunächst durchlaufen. Wenn alle Aktualisierungen abgeschlossen sind, aktivierst Du das ausgeblendete Update wieder und lässt's erneut starten. Ggfs. läuft es dann sauber durch, weil es sich zuvor mit anderen Paketen in die Quere kam.

Add Comment

E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.
To leave a comment you must approve it via e-mail, which will be sent to your address after submission.
Enclosing asterisks marks text as bold (*word*), underscore are made via _word_.
Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
BBCode format allowed
Was ergibt 17+4 ?

Submitted comments will be subject to moderation before being displayed.