Entries tagged as iphone

FIFA 12 auf dem iPad mit iPhones als Controllern

Kurze Unterbrechung der Arbeitszeit - das iPad wird auf den Tisch gestellt, denn es war noch eine Revanche in FIFA 12 offen.
Aber hierfür kommt keine Konsole zum Einsatz, sondern ein iPad und zwei iPhones.

EA hatte hier eine - meiner Meinung nach - eine richtig gute Idee, die zwar (noch) nicht 100%ig rund läuft, aber trotzdem Laune macht: FIFA 12 gibt's für 8,- € für's iPad, gesteuert werden die Spieler über eine kostenlose App EAs auf den iPhones der Spieler. Das Telefon wird damit zum Controller ! Für Android gibt's die kleine Anwendung leider nicht, sodass hierfür zwingend ein iPhone verwendet werden muss - vermutlich zwecks Kompatibilität zum iPad.

Leider bringt die App einige Bugs mit wie wirre Zeichensätze, die sich über das halbe UI erstrecken oder Verbindungsabbrüche. Die Verbindung wird übrigens per Bluetooth zum iPad hergestellt, WiFi sollte abgeschaltet sein, um Latenzprobleme auszuschließen.

Erwarten kann man bei dieser Lösung also kein ausgereiftes und völlig stabiles Produkt, aber das Ganze ist dennoch eine einwandfreie Idee, die weiter ausgefeilt werden kann, die jetzt aber schon Spaß für zwischendrin bringt. :-)


Sorgen für so manchen Lacher: SIRI und die Wortvervollständigung auf dem iPhone

SIRI, die neue Spracherkennungssoftware auf dem iPhone 4S, soll die Bedienung noch einfacher machen und vielleicht auch eine gewisse Bindung zwischen Benutzer und Gerät aufbauen.
SIRI versucht dabei stets freundlich und passend zu antworten. Manches Mal jedoch reicht es wohl auch "ihr", und sie kontert in....ähh....sagen wir mal überraschender Art und Weise !
Aber seht selbst. Haben jedenfalls ordentlich gelacht ! :-D

http://www.youtube.com/watch?v=-mb300rZA0w&feature=related
http://www.youtube.com/watch?v=-tkIupVGFeQ&feature=related

Aber um SIRI nicht schlecht dastehen zu lassen, gibt's hier die Erklärung für ihre explizite Wortwahl. ;-)

http://www.youtube.com/watch?v=4fv9ne3uswI&feature=related

Und wer mag lässt einfach SIRI mit SIRI sprechen. :-)

http://www.youtube.com/watch?v=XBRXA8zmJr8&feature=related


Weitere lustige Antworten gibt's hier:

http://whysiriwhy.com/?f1a56d00


Aber nicht nur SIRI gibt manchmal fragwürdiges von sich. Nein, auch die automatische Textvervollständigung führt immer mal wieder zu lachern und erstaunten Rückfragen zwischen den Kommunikationspartnern. :-D

http://damnyouautocorrect.com/8394/15-most-popular-autocorrects-from-april-2011/

Cool und nützlich: MyTaxi App

Von ihr gehört hatte ich bereits, auch, dass sie reibungslos funktionieren und richtig cool sein soll: die MyTaxi App, die es für's iPhone und für Android-Geräte gibt.
Am Wochenende war Besuch da, die ihren Rückweg per Taxi antreten wollten. Was lag also näher, als die App einfach mal zu testen.
Schnell war das kostenlose Programm runtergeladen und installiert und ein Taxi per Klick auf's Icon gerufen, nachdem GPS eingeschaltet und die Position des Telefons gefunden worden war.
In einem kleinen Bildchen über der Landkarte sah man den Fahrer, dessen Namen und seinen Slogan: "Anrufen, einsteigen, appfahren". :-)

Und tatsächlich: was andere schon beschrieben funktionierte reibungslos. Man sah das Taxi die Karte entlangfahren, einschließlich der Restzeit. In nur drei Minuten sollte es schon da sein.
War irgendwie unglaublich und so ging ich einfach mal ans Fenster, als das Icon sich auf unsere Straße bewegte. Und in dem Moment tauchten auch schon die Schweinwerfer und schließlich das Taxi auf. Geil ! :-D

Neben diesem Feature kann man sich auch gleich noch den Fahrpreis berechnen lassen und hat zusätzliche Optionen für die Reservierung wie die Anzahl an Personen, die Größe des Taxis, Zahlung mit EC-Karte, Hundemitnahme usw. .

Einfach klasse, einfach mal ansehen. Eine kurze Beschreibung gibt's u.a. hier: http://www.apps-android.info/kostenlose-apps/mytaxi-fahrgast-taxi-app/

iPhone: Posteingang zeigt nur noch eine oder keine E-Mails mehr an

Auf dem iPhone ist ein (oder auch mehrere Postfächer) über eine Exchange-Anbindung eingebunden, das sich zudem regelmäßig entsprechend synchronisiert. Auf einmal beinhaltet der Posteingang (und auch eventuelle Unterordner) keine E-Mails mehr oder nur noch ein, zwei.
Wieso ?

Der Grund hierfür ist eine Einstellung im jeweiligen E-Mail-Account (Einstellungen/Mail/Account). Hier steht vermutlich die Anzeige auf "1 Tag" was bedeutet, dass nur Nachrichten von einem Tag angezeigt werden. Kam in dem letzten einen Tag keine neue Nachricht an, wird auch keine angezeigt; ansonsten eben nur eine oder einige wenige.
Hier reicht es, wenn man diese Eiinstellung entsprechend ändert (z.B. "3 Tage" oder "Unbegrenzt").

iPhone 3GS startet mit weißem Bildschirm

Beim Einschalten des iPhones 3GS präsentiert dieses plötzlich nur einen weißen Bildschirm, statt des gewohnten Apple-Logos.
Die Gründe hierfür können ein loses Kabel, ein Defekt des Displays oder ein Softwarefehler sein.
Versuchen kann man jedoch als erstes Mal die Tastenkombination "Homebutton"+"Power" (gleichzeitig drücken).
In den meisten Fällen bootet das Telefon danach wie gewohnt. Gemachte Einstellungen (z.B. E-Mail etc.) und gespeicherte Apps bleiben dabei erhalten.
Hilft das nichts, bleibt leider nur der Gang zum Servicecenter bzw. das Einsenden des Telefons.

Page 1 of 2, totaling 6 entries