Entries tagged as innovation

"TV Movie" mit Mini-Flatscreen

Ich glaube es war die "New York Times", die vor einigen Jahren die erste Seite ihrer Zeitung durch eine E-Ink Seite ersetzten.
Das Thema kam seinerzeit gerade auf, doch so richtig ins Rollen schien es nie gekommen zu sein. Man liest oder hört immer mal wieder etwas darüber, aber das war's auch schon.

Jetzt wagt "TV Movie" einen Versuch und integriert ein kleines Display in die erste Seite ihrer Programmzeitschrift, steuerbar über vier kleine Buttons unterhalb des Displays.
"Wir freuen uns, dass wir mit den Kooperationspartnern die erste interaktive Programmzeitschrift realisieren konnten", sagt Marco Sott, Anzeigenleiter "TV Movie".

Einen Artikel hierüber findet man u.a. auf der Seite von W&V unter http://www.wuv.de/nachrichten/medien/tv_movie_kommt_mit_mini_flatscreen_an_den_kiosk.

Verschmelzung von realer und digitaler Welt

Neben stellenweise nichts neuem, präsentiert der rund 14-minütige Videoclip (s. untenstehender Link) eindrucksvoll mögliche neue Technologien, um die reale Welt mit der digitalen zu verschmelzen. Neben wirklich nützlichen Möglichkeiten, werden auch Spielereien gezeigt.

Wer sich den (englischsprachigen) Clip nicht komplett ansehen will, der sollte jedoch zumindest ab Minute 5:30 starten, weil's ab dieser Stelle interessant wird. :-)

Verschmelzung von realer und digitaler Welt

Page 1 of 1, totaling 2 entries