Entries tagged as glovepie

Dead Space 2 - mangelhafte Unterstützung von Maus und Tastatur

Da kommt Dead Space 2 in den Laden und es wurde schon angekündigt, dass die Entwickler dieses Mal auch den PC-Spielern Rechnung getragen haben und die Anpassung der Steuerung ermöglicht haben. Das heißt: nicht den vorgegebenen Einstellungen spielen oder einen Controller anschließen zu müssen, sondern nach eigenem Dünken anpassen.
Was vorher nur mit Zusatztools wie "Glove Pie" möglich war, soll jetzt endlich auch ohne gehen ?

Die Antwort ist jedoch ernüchternd und schnell gegeben. Die Umsetzung ist erneut mangelhaft.
Ja, man kann die Steuerung zwar anpassen, aber leider nur zum Teil. Die rechte Maustaste wird ebenso wenig unterstützt wie die Daumentasten, wobei es keine Rolle spielt ob eins, zwei, drei oder vier.
Das Maurad lässt sich nicht mit drücken belegen und andere Tasten werden ebenfalls nicht unterstützt.
Das frage ich mich doch: was soll das ???
Muss ich jetzt schon wieder Glove Pie starten und ein Dead Space-Profil erstellen ?
Also ich für meinen Teil schon und das stinkt mir !

Ich frage mich eh wie ein neues, aktuelles Spiel nicht sämtliche Tasten von Maus und Tastatur unterstützen kann. Ich bin kein Softwareentwickler und kein Programmierer, aber hinterlegt man die einzelnen Tasten fest im Code, sodass bei der Entwicklung des Spiels vier oder mehr Daumentasten noch nicht bekannt waren ? Kann man keine Erkennung implementieren, die merkt, wenn eine Taste - und zwar scheißegal welche - gedrückt wurde und die das Belegen mit Funktionen ermöglicht ?

Dead Space 2 reiht sich damit leider in die Reihe all derjenigen Spiele einen, bei deren Entwicklung den Verantwortlichen die PC-Spieler offenbar völlig wurscht waren...


**UPDATE**

Seit dem 26.02. gibt es einen Patch, der sich u.a. auch der Belegung der Maustasten widmet.
Herunterladen kann man das etwas über 40 MB große File unter http://www.gamershell.com/download_70310.shtml und http://www.4players.de/4players.php/download_info/Downloads/Download/56718/Dead_Space_2/Patch__1.html

QUOTE:

Hinweis: Die alte Datei "deadspace2.exe" muss mit der neuen "deadspace2.exe" ersetzt werden. Eine Sicherungskopie der alten Datei wird empfohlen. EA hat noch nicht bestätigt, ob dieser Patch auch mit der deutschen USK-Version funktioniert. Die Steam-Version sollen sich (demnächst) automatisch aktualisieren.

The Saboteur: Crash to Desktop

"The Saboteur" macht das Problem, dass das Spiel entweder während des Spielens oder beim Drücken von "ESC" abstürzt.
Pandemic veröffentlichte bis dato leider nur einen Patch (mehr wird wohl auch nicht kommen), der jedoch offenbar primär die Probleme mit ATI-Karten beheben soll.
Im Internet kursieren diverse Tips wie man dieses Problem in den Griff bekommen kann (vom Reduzieren der CPU-Kerne bishin zu Änderungen im Installationsverzeichnis), die jedoch nicht bei allen Spielern zu funktionieren scheinen.

Klar scheint jedoch zu sein, dass das Umbelegen der Tastenbelegung im Spiel für das Problem sorgt. Und wer seine Figur nicht mit W, A, S, D steuern will, der muss einen Crash to Desktop in Kauf nehmen oder - wie ich - Glove Pie einsetzen.
Ich habe meine Tasten damit belegt und kann das Spiel nun mit meinen Einstellungen spielen, ohne dass die "InputTemplates.txt", die in Verbindung mit dem Absturzproblem steht, geändert wird.

Wem's also hilfreich ist, der kann sich nachfolgend meine Konfiguration kopieren und sich seine eigene *.PIE (abzulegen im Spielverzeichnis) anlegen:

QUOTE:

Key.W = Keyboard.Up /*Vorwärts*/
Key.A = Keyboard.Left /*Links*/
Key.S = Keyboard.Down /*Rückwärts*/
Key.D = Keyboard.Right /*Rechts*/
Key.E = Keyboard.Slash /*Aktion*/
Key.SPACE = Mouse.RightButton /*Springen*/
Key.Q = Mouse.Xbutton2 /*Granate werfen*/
Key.M = Keyboard.Backslash /*Melee-Atacke*/
Mouse.BUTTON2 = Mouse.XButton1 /*Greifen*/
Mouse.BUTTON1 = Keyboard.End /*Schwacher Angriff*/
Key.F = Keyboard.PageDown /*Starker Angriff*/
Key.V = Keyboard.Home /*Tritt/Kick*/
Key.PERIOD = Keyboard.NUMPAD7 /*Stealth-Kill 1*/
Key.Y = Keyboard.NUMPAD8 /*Stealth-Kill 2*/
Key.C = Keyboard.Delete /*Von Mauer fallen lassen*/
Mouse.BUTTON2 = Mouse.MiddleButton /*Zielen*/
Key.Z = Mouse.WheelDown /*Sniper Zoom*/
Key.1 = Keyboard.NUMPAD1 /*Waffe 1*/
Key.2 = Keyboard.NUMPAD2 /*Waffe2*/
Key.LSHIFT = Keyboard.RightShift /*Sprinten*/
Key.LCONTROL = Keyboard.LeftControl /*Schleichen/Ducken*/
Key.LMENU = Keyboard.NUMPAD0 /*Gehen*/
Key.R = Keyboard.Insert /*Nachladen*/
Key.Q = Keyboard.S /*Sabotieren*/
Key.3 = Keyboard.NUMPAD3 /*Dynamit platzieren*/


Dead Space 2 für PC !

Gestern auf DLH.net veröffentlicht, eben freudig gelesen: "Dead Space 2" nun auch für PC bestätigt
DLH.net schreiben auf ihrer Seite:

QUOTE:
Vermutet haben es sicher die Meisten, gehofft hat es jeder - nur bestätigt war es noch nicht: erscheint Dead Space 2 auch auf dem PC? Sollte man angesichts des Erfolges des ersten Teils eigentlich annehmen können, letztlich entscheidet aber die Willkür der Entwickler.

Die haben sich nun entschieden und via Twitter verlauten lassen, dass es eine PC-Version von Dead Space 2 geben wird. Das untermauert auch eine aktuelle Release-Liste von EA, die den Titel für das vierte Quartal 2010 listet - im Gegensatz zu bisherigen Nennungen diesmal auch mit dem PC als Plattformangabe.

Alle PC-besitzenden Fans des SciFi-Gruselvergnügens dürfen nun also aufatmen und entspannt (oder angespannt) auf den Herbst bzw. Winter warten.


Stark !
Der erste Teil war bereits der absolut Knaller und so freue ich mich erst recht auf den zweiten Teil.
Bleibt nur zu hoffen, dass es nicht wieder nur eine schwindelige Konsolenportierung wird und man Programme wie "GlovePie" einsetzen muss, um mit Maus und Tastatur spielen bzw. die Tasten frei belegen zu können.

Dead Space ohne Cursortasten

Für günstige 21,- EUR bezog ich mir "Dead Space" über's Internet und installierte das Spiel heute mittag. Doch der Spaß verging mir schnell, als ich frustriert feststellen musste, dass bei der Umsetzung des Spiels von Konsole auf PC geschlampt wurde und die Entwickler mir W, A, S und D als Steuertasten aufzwingen wollen.
Für vorwärts, rückwärts, links und rechts kann ich also nicht meine gewohnte Cursortasten wählen und das obwohl man die Tastenbelegung ändern kann. Alle Tasten lassen sich ändern, bis auf diese. Das hatte zur Folge, dass mein alter Ego im Spiel dank ständig falsch gedrückter Tasten schneller sein Leben aushauchte als mir lieb war.
Bevor ich das Spiel jedoch verärgert in die Ecke feuerte, schaut ich mich im Web ein wenig um und tatsächlich gibt es eine Lösung.
Es müssen mal wieder Hobby-Programmierer und Freaks her, die den Mist der teuer bezahlten Spieleentwickler ausbügeln.
Um ehrlich zu sein: ich habe so etwas bei einem Titel von "Electronic Arts" auch schon wieder erwartet.

Dank "GlovePie" ist es möglich, die Tastenbelegung aller Spiele auf Wunsch zu ändern.
Und eine kleine Anleitung wie man die Tastenbelegung ändert fand ich auch.

Damit könnte "Dead Space" bei mir jetzt hoffentlich wieder aufleben. Ansonsten macht es seinem Namen alle Ehre und landet in einem toten Raum - im Mülleimer.

Page 1 of 1, totaling 4 entries