Entries tagged as g15

Mausoleum

Die Qual der Wahl, und die Anschaffung der Logitech G700 machte es da nicht besser.
So überladen kann also ein Schreibtisch aussehen, wenn man zwei große Logitech-Produkte (G15 und G19) neben einem Mix aus Mäusen darauf liegen hat, weil man sich einfach nicht entscheiden kann.
Gut, bei den Tastaturen ist es keine Frage: die eine für den einen Rechner, die andere für den anderen. Nur bei den Mäusen herrschte noch Unschlüssigkeit.
Das Ergebnis ist jedoch inzwischen: die G5 zum Arbeiten, die G700 zum Zocken. Die MX518 kommt mit der MX510 in den Schrank und die Kone[+] wird verkauft. Bei Interesse bitte einfach melden.
Damit sollten sich die Reihe gelichtet haben. :-)



Logitech G15-Display und Teamspeak

Ich hab's in den Statistiken des Blogs gesehen und mich gefragt, weshalb ich's nicht schon eher gepostet habe: Teamspeak im Display der Logitech G15 darstellen.
Das ist kein Problem, hab' ich auch am Laufen und ist 'ne praktische Sache.

Auf http://www.schmads.com/software.htm gibt's das kleine Programm zum Download.

Somit also der Nachtrag an dieser Stelle. :-)
Viel Spaß damit.


** EDIT **

Danke an Kommentator "Thunderm00n", der auf die Alternative auf Ngists.com hingewiesen hat.

CoD 4 stürtz wegen Logitech G15 ab

Ich hatte heute das Phänomen, dass nach der Installation des aktuellsten Treibers für die Logitech G15 (unter Vista Home Premium SP1) "Call of Duty 4" (CoD) alle paar Minuten während des Spielens abstürzte.
Nachdem die Logitech unter Vista wiederholt für Probleme beim Spielen und im Betrieb sorgte, lag mein Verdacht gleich wieder auf dem "G-Series Keyboard Profiler", den ich kurzerhand abschaltete. Doch das Problem blieb bestehen und auch ein Neustart von Windows änderte daran nichts.
Also griff ich zu "AutoRuns", um den Start des Profilers beim Booten erstmal zu verhindern und siehe da, AutoRuns zeigte mir zwei Einträge, die beim Starten von Vista automatisch mit gestartet werden. Bisher stand dort nur ein Eintrag.

Jetzt:

"Launch LGDCore" und "Launch LgDevAgt"

Die beiden deaktivierte ich für den Autostart mal, bootete Vista neu und startete CoD 4 erneut.

Das Ergebnis: 1 1/2 Stunden Spielzeit ohne einen einzigen Absturz.

Leider muss ich sagen, dass die G15-Treiber und -Software echt verbuggt sind.
Ich habe auch wie oft das Problem, dass während des Spielens die Tasten nicht mehr ordnungsgemäß reagieren. Auf dem Desktop schließlich lässt sich kein Appplikation mehr einzeln starten, weil beim Anklicken der Verknüpfungen diese markiert werden, als hielte man die "STRG"-Taste gedrückt.
Auch Eingaben im Notepad sind nicht mehr möglich. Stattdessen werden Funktionen aufgerufen, als hielte man die "ALT"-Taste gedrückt.

Irgendwie bekomme ich das Problem irgendwann wieder in den Griff. Sei es durch einen Neustart oder einen Ausflug in die Systemsteuerung.
Was die Logitech G15 in diesem Fall wieder spinnt, weiß ich leider noch nicht.

Page 1 of 1, totaling 3 entries