Entries tagged as Spam

Virus per Spammail

Ich erhielt eine E-Mail, die auch mich erstmal grübeln ließ. Der Inhalt:

QUOTE:

KAUFBESTÄTIGUNG FÜR IHREN ROOMNIGHT GUTSCHEIN | EBAY-ARTIKEL-NR: 745111169579
[...]


Ich hätte also angeblich irgendetwas über eBay gekauft. Der Absender ist "Weltbild". Nach kurzem Überlegen und einer Prüfung bei eBay (kein Kauf vermerkt) sah ich mir nochmal den Absender an. Aha: "info-norply@weltbild.de". Da fehlt doch ein "e" in "noreply". Die Links in der E-Mail selbst führen zu regulären Seiten (per Mouse Rollover sichtbar), aber "interessant" ist der Anhang. Eine Rechnung in 'nem ZIP-Archiv. Soweit auch erstmal nichts ungewöhnliches. Dennoch: erst einmal gespeichert und mit Virenscannern geprüft: ergebnislos. Dann mal per Notepad++ reingeschaut und siehe da: "PK...N1CDFåتt.....†~....RE_659023801_783490876.xml.exeòšÀÀÌÀÀÀ......." . Die doppelte Dateiendung, die ich eigentlich beim ZIP-Archiv selbst erwartet hätte, verbirgt sich erst darin: XML.EXE . Also auch ein alter Hut. Alles weitere kann man sich ja sparen.

Für mich und die meisten Leser hier also nichts besonderes. Aber ins Firmenintranet als Tagestip eingestellt, sorgte es doch für interessierte Leser und E-Mails und Anrufe mit Bitten um weitere solcher Tips und ob man Virenmails generell so erkennen könne, etc. .
Das Bewusstsein für Spam, Schadsoftware und Spitzelprogramme hat sich also offenbar geschärft. Wäre jedenfalls gut.

Sie mussen eine Postsendung abholen.

Ob mich folgende E-Mail in schlechtem Deutsch misstrauisch machen sollte ? Vor allem der Link, der dahinter steckt ? Und mich zudem auch fragen woher die Deutsche Post meine E-Mail-Adresse hat ? Nööö, sicherlich nicht, oder ? ;-)

QUOTE:

ID: DE51554474-480

Lieber Kunde,

Es ist unserem Boten leider misslungen einen Postsendung an Ihre Adresse zuzustellen.
Grund: Ein Fehler in der Leiferanschrift.
Sie konnen Ihre Postsendung in unserer Postabteilung personlich kriegen.
Sie sollen dieses Postetikett drucken lassen, um Ihre Postsendung in der Postabteilung empfangen zu konnen.


Anbei finden Sie einen Postetikett.

Vielen Dank!
Deutsche Post AG.


Der eingebettete Link: ../../dereferrer?redirectUrl=http%3A%2F%2Fwww.aftabgardoon.info%2Fcomponents%2F.8zqazx.php%3Ferhalt%3D718_1452915&selection=tfol11be9e745327e7ea

Ist doch die Deutsche Post oder nicht ? :-P

Mein PayPal-Konto braucht meine Hilfe

Ich erhielt eben eine E-Mail, die an die Kontaktadresse dieses Blogs gerichte wurde. Betreff: "Ihr PayPal-Konto ist eingeschränkt. Ihr Mithilfe ist gefragt"
Im Text dann: "im Rahmen unseer Sicherheitsmaßnahmen prüfen wir regelmäßig alle Vorgänge im PayPal-System. Bei einer Überprüfung haben wir kürzlich ein Problem im Zusammenhang mit Ihrem Konto festgestellt. [...]"
Nun, der Text und alles sieht authentisch aus und natürlich darf auch der obligatorische Verifikationslink nicht fehlen.
Unbedarfte Benutzer dürften direkt reinfallen. Mir fällt jedoch auf, dass die E-Mail an eine Mailadresse ging, die ich nicht bei PayPal hinterlegt habe. Das zum einen. Zum anderen zeigt mir ein längerer Druck auf den Link in K9 unter Android die URL http://www.paypal.de.pp04044076264.hayashiprint... an. Ob mich das nicht zusätzlich stutzig machen sollte ?

...

Ach was ! Wird schon alles seine Richtigkeit haben. Ich klick' mal drauf und verifiziere sicherheitshalber mal ! ;-)

Kettenbrief-Spam und WhatsApp

Kettenbrief-Spam kennt man in E-Mail-Form ja mittlerweile schon. Da verschicken Leute vermeintliche Warnungen oder Mitteilungen darüber, dass Bill Gates ein Handy verschenkt, wenn man die Nachricht an 1009394995 Empfänger....ach, Ihr wisst schon.
Statt sich bei Erhalt einer solchen Nachricht erstmal schlau zu machen ob der Inhalt überhaupt stimmt (z.B. durch die Benutzung des Gehirns oder einer Suchmaschine wie Google), wird diese sofort an unzählige weitere Empfänger versendet.

In den Zeiten, in den Messenger auf Computern und Smartphones die klassische E-Mail zu verdrängen scheinen, hält sich der Kettenbrief zäh und sattelt einfach um.
So verschicken sich Nutzer der App "WhatsApp" aktuell gegenseitig Nachrichten, in denen steht, dass WhatsApp demnächst Geld kosten soll. Diese Nachricht soll man an mindestens 10 Empfänger weiterleiten. Man erhält dann sein WhatsApp Icon auch in einer anderen Farbe.
Ähhh....ja, genau. Und danach kommt noch der Weihnachtsmann - nachträglich - und überreicht einem das von Bill Gates versprochene Handy.
Mann !

Bitte ! BITTE ! BITTE !!!!!
Schaltet erstmal Euer Hirn ein oder befragt ersatzweise eine Suchmaschine !
Google listet hierzu beispielsweise dutzende Treffer auf, aus denen hervorgeht, dass diese Nachricht Schwachsinn ist !
Und wer logisch nachdenken würde, könnte sich denken, dass die WhatsApp-Macher sich sicherlich nicht ins eigene Knie schießen werden, haben sie mit iMessage von Apple doch inzwischen mächtige Konkurrenz. Und sollte WhatsApp kostenpflichtig werden (abgesehen vom einmaligen Kauf der App !), stehen zahlreiche Alternative wie "Pinger", "Viber", "Skype" & Co. bereit.

Denkt also beim nächsten Erhalt einer solchen E-Mail oder Nachricht erstmal nach und belästigt andere nicht damit.
Danke !

DHL-Phishing - mal wieder

DHL Phishing scheint's mir angetan zu haben. Zumindest bin ich zunehmend begeistert von den immer besser aufgemachten E-Mails !
Dieses Mal soll der Empfänger eine neue Goldcard bekommen.
Die Anforderung dieser ist auch ganz simpel:

QUOTE:

Und so einfach geht's:

* Notieren Sie sich die PostNummer, Online-Passwort sowie Ihre PIN: Die PostNummer finden Sie auf Ihrer momentanen Goldcard
* Dann bestellen Sie sich gleich hier Ihre neue Goldcard:
* Tragen Sie Ihre PostNummer, das Online-Passwort und die PIN Ihrer PACKSTATION auf der obenstehenden Seite ein


Hehehe......klar, klickt man bei "...Sie sich gleich hier..." auf den Link, gelangt man aber nicht auf eine DHL-Seite, sondern auf "http://telecom.internetdesk.nl/goldcard". wer hätte das gedacht ? :-)
Zumindest waren die Niederländer schnell und haben die Seite vom Netz genommen, bevor noch jemand seine vermeintliche Karte durch Eingabe aller erdenklichen Zugangsdaten angefordert hätte. ;-)

Page 1 of 2, totaling 7 entries