Entries tagged as Samsung

Lieferengpässe und Goodies von Samsung

Das Galaxy S III ist jetzt seit seinem Erscheinen bei Amazon bestellt. Dass es zu Lieferengpässen kommt, war mir ja vorher schon klar.
Dennoch bietet Samsung hier einen zuvorkommenden Service, den sich nicht anbieten müssten. Denn ich erhielt eine E-Mail von Amazon, dass sich Samsung für diese Verzögerung entschuldigt und ein Bluetooth-Headset sowie eine 16 GB micro SD-Karte verschenkt.
Super Service, der so nicht hätte sein müssen, denn bei der Bestellung weiß man eigentlich, dass man die Lieferung nicht übermorgen erwarten kann. Alternativ könnte man auch das S III in weiß wählen, wenn man es - wie ich - in blau bestellt hat, denn das Weiße wäre wohl lieferbar.
Das Weiße überlasse ich dann aber doch lieber den Mädchen und schaue mir jetzt mal das Headset und die SD-Karte an. ;-)

App-Probleme unter Android 4

Seit der Installation von Android 4.0.3. auf meinem Galaxy SII machen einige Anwendungen leichte bis mittlere Probleme. Und nicht nur die: Samsungs TouchWiz scheint ebenfalls leicht drunter zu leiden. In letzterem führt das Scrollen durch Listen schon mal dazu, dass:

- Listen blitzartig und unkontrolliert gescrollt werden
- Listen beim Scrollen hängen bleiben
- Listen beim Scrollen ruckeln

Ebenso empfindlich reagieren die Einträge in den "Kontakten". Man will nur durchblättern und schon tätigt man einen Anruf, weil die Bewegung als seitliches Wischen (anrufen, SMS schicken) erkannt wird.

Allgemein scheinen zudem Icons nicht konsequent aktualisiert worden zu sein. Während man an vielen Stellen neue Icons sieht, findet man an Anderen (z.B. beim Hinzufügen eines Kontakts) noch das alte.

Was das Gerät selbst angeht, so ist die Akku-Haltbarkeit inzwischen miserabel. Nutzt man das Smartphone am Tag immer mal wieder (News, E-Mails, WhatsApp, kurz mal Skype, Internet,KAmera), ist die Batterie (zumindest bei mir) nach 11 Stunden leer ! Macht man nichts, hällt sie immerhin bis zu 1 1/2 Tagen. Dafür entwickelt das Gerät offenbar gerne mal enorme Wärme im oberen Bereich. Das hatte ich jetzt schon zweimal festgestellt. Das letzte Mal erst bei Nutzung von Kamera (Fotos) und WhatsApp.

Apropos "WhatsApp": die App läuft rund, wenngleich sie vom Scrollingproblem ebenso betroffen ist. Leider ertönt jetzt bei jeder eingehenden Nachricht eines Kontakts der jeweils ausgewählte Klang, was zuvor nicht so war und recht nervig ist.
Andere Anwendungen machen da schon deutlich mehr Probleme. Opera, der erst gestern ein Update erhielt, hängt sich gerne mal auf, wenn man die App direkt startet (nicht über einen Link). Es erscheint dann nur der Splashscreen und nichts weiter. Beenden ist dann nur über das Beenden des Tasks möglich.
Nervig ist inzwischen auch die Bedienung von K9, dem Mailprogramm, geworden. Will man einen Eintrag zum Löschen durch Wischen markieren, markieren sich grundsätzlich zwei. Löscht man den Inhalt des Papierkorbs, hängt sich K9 so krass auf, dass nichts mehr geht und das Telefon nur noch ausgeschaltet werden kann.
Und im GoLauncher lässt sich die untere Symbolleiste nicht mehr sauber durchscrollen und auch das Blättern der Homescreens hakelt gerne mal.

Soweit haben die Anwendungen alle schon Updates erfahren (stets mit Hinweis auf Aktualisierung für die Nutzung unter Android 4), dennoch laufen sie unrund. Doch man kann ihnen keinen Vorwurf machen, denn Samsungs Oberfläche und das Telefon selbst haben ja schon Probleme.
Mal sehen wie es in der nächsten Zeit aussieht. Zufriedenstellend ist's jedoch nicht. Und wenn ich mich mal so umschaue und umhöre, scheinen auch andere Benutzer davon oder zumindest von ähnlichen Problemen betroffen zu sein.

Android 2.3.4, 2.3.6, 4.0

Android 2.3.6 wurde bereits kurz nach Release wieder zurückgezogen, weil es verbuggt sein soll.
Ich erhielt es auch nach Tagen nicht und betreibe mein S2 weiterhin mit 2.3.4 . Dennoch: meine Version scheint mit der 2.3.6er so einiges gemeinsam zu haben; oder sogar alles ?

Ich verglich sie gestern mal mit der 2.3.6er auf dem S2 eines Freundes - und konnte keine Unterschiede feststellen.
Die neuen Features, die er mir zeigte, die gab's bei mir schon - mit Ausnahme von Anzeigen auf dem Lock-Screen. Aber was die Info-Anzeigen in der Infobar (oben) angeht, die - seiner Meinung nach - erst mit dem Update auf 2.3.6 kamen, auch die hatte ich bereits.
Ja, und was ich schon seit dem Update von 2.3.3 auf 2.3.4 habe, dass hat jetzt - umgekehrt - er: der Absturz bzw. die unkontrollierten Reboots des Telefon.
Mir fiel auf, dass dise nur auftreten, wenn das S2 bei aktiviertem WLAN herumliegt, also idled. Dieses Problem ließ sich auch bei ihm nachvollziehen und war wohl mitunter der Hauptgrund, dass das 2.3.6er Update zurückgezogen wurde. Bei mir zumindest hätte das nix verschlimmert.

Aber so warte ich/warten wir auf die Version 4.0, die derzeit jedoch erst einmal nicht hierzulande, sondern in Israel veröffentlicht wurde. Hier soll es dann wohl Mitte diesen Monats soweit sein.
Ich bin gespannt.

Kein Android-Update für mein Galaxy S2

Alle Welt redet schon vom Update auf Android 2.3.6, das es jetzt für's Samsung Galaxy S2 gibt und auch per WhatsApp bekomm' ich Anfragen.
Aber was soll ich sagen ? KIES bietet mir das Update erst gar nicht an. Passt ja wunderbar in den heutigen Tag.
Zuerst bekommt's DHL nicht gebacken, in der Zeit von 06:30 Uhr bis 19:00 mir mein WeTab zuzustellen, obwohl der Trackingstatus meldet "Sendung befindet sich auf dem Weg zur Packstation". Schön, dass mir die "Pakete"-App dann nach 19:00 Uhr meldet, dass die Sendung nicht zugestellt werden konnte und es morgen erneut versucht werden würde. Aha. Wieso ? Packstation eingefroren ? Oder gar voll ? Erstes glaub' ich nicht, weil ich vorhin noch selbst 'ne Sendung rausgeholt hatte. Letzteres ? Kann sein.
Wie auch immer: dann passte der neue Duschschlauch nicht an den Anschluss des Wasserhahns und die LEDs des neuen Duschkopfs, die in Abhängigkeit von der Wassertemperatur unterschiedlich leuchten sollen, tun eben genau das nicht ! Könnte aber auch daran liegen, dass - nachdem ich den alten Schlauch wieder angeschlossen habe - nicht genügend Wasserdruck durch den Kopf jagt (mind. 1,5 Bar), weil der größte Teil an der defekten Stelle im alten Schlauch rausspritzt.

Naja....

Ich prüfte mein Handy nochmal, um sicherzugehen, dass ich das Update - zumindest geräteseitig - bekommen müsste und der CSC-Status zeigt's mir auch an:

I9100DBTKH1

Das macht man übrigens über die Eingabe von *#1234# auf der Telefontastatur.
Nähere Details über die Firmwareversionen und die Bedeutung obiger Angabe findet man auf der Website von Androidpit.de .

Mein Telefon ist also simlock free und ohne Branding sowie dazu ein deutsches Telefon.
Somit die passenden Voraussetzungen für den Empfang des Updates. Was soll's; kam ja auch gestern erst raus. Vielleicht probier' ich's in 'ner Woche nochmal.... }:(

Technik und technische Spieleren können Spaß machen, manchmal gehen sie mir aber auch echt auf den Sack !


Handy-Bier

Die Weihnachtszeit ausklingen lassen kann man auch mit Freunden in 'ner Kneipe. Und was machen Nerds, die sich unter ihnen befinden ? Richtig: sie probieren wieder irgend etwas aus, unterhalten sich über Handies, Apps und "Aircrack" oder treiben Scherze mit der Bedienung.
Und so kam es, dass wir sie riefen, nicht weil wir ein Haar in der Suppe hatten, sondern gleich ein ganzes Handy im Bier.
Sie kam, erschrak und war sprachlos, doch wir riefen das Handy an, reichten ihr das Glas und sagten: "Hmm......es klingelt. Scheint für Dich zu sein. Geh' doch mal dran."
*LOL* Ihre Augen hättet Ihr sehen sollen. Ganz klar, dass diese Aktion natürlich für ordentliches Gelächter sorgte, in das dann auch sie mit einstieg. :-D

Handy im Bier



Für diejenigen, die sich jetzt fragen wie das möglich war: es handelte sich um ein Samsung Outdoor-Handy, das schlichtweg wasserdicht ist. ;-)

Page 2 of 3, totaling 13 entries