Entries tagged as KMS

Schlüsselerlebnis

So, die Änderungen am DNS-Server sind gemacht und der KMS (Key Management Server) installiert. Jetzt blieb nur noch die Aktivierung desselben.
Also fragte ich einen entsprechenden Lizenz-Key an.
Der erste, den ich erhielt, war ein MAK-Key. Der zweite war ungültig und der dritte: ebenfalls. Hm....
Also wand ich mich eben selbst an Microsoft, gab die Enrollment-# durch und hatte ein wenig Schwierigkeiten, der Dame mit dem stark slawischen Akzent mein "Problem" zu schildern.
Was KMS Key ? Wozu Key ? Server 2008 R2 ?
Nein, nein, nein: ich benötige einen Key für die Aktivierung des KMS-Hosts, der auf einem Windows Server 2008 SP2 läuft.
Wie gesagt: es dauerte eine ganze Weile. Schließlich jedoch sagte sie mir, dass sie mir drei Keys - sicherheitshalber, falls einer wieder nicht passt - per E-Mail schicken würde.
Gesagt, getan und - oh Wunder - einer sah schonmal gar nicht so schlecht aus: Windows Server 2008 Std/Ent KMS B
Richtig: Windows Server 2008 Enterprise und ganz wichtig: KMS B ! Damit kann ich meine Windows 7 Professional Rechner aktivieren sowie eine Reihe anderer weiterer Systeme.

Also den Key schnell eingegeben: C:\windows\system32\slmgr.vbs -ipk
Den Server aktiviert: C:\windows\system32\slmgr.vbs –ato
Und den Status abschließend überprüft: C:\windows\system32\slmgr.vbs –dli

Klappte alles wunderbar.
Jetzt kann ich meine Testrechner aufsetzen und mal sehen ob diese sich am KMS melden - sofern sie ihn überhaupt finden. Aber das wird der nächste Schritt sein.


Mehr Infos zu den Server-Gruppen (A, B und C) findet man hier.

Page 1 of 1, totaling 1 entries