Entries tagged as 1080p

Wiedergabe von HD-Filmen unter Windows 7

Videos in 720p und 1080p werden immer mehr zum Standard. Einige Player jedoch nutzen keine Hardwarebeschleunigung und sorgen damit, insbesondere bei schwächeren Systemen, für eine 100%ige Auslastung der CPU.
Dabei ist die Wiedergabe auch unter Atom/ION-Systemen problemlos möglich, denn einige Player unterstützen (gehen wir jetzt mal von einer Wiedergabe unter Windows aus) die Hardwarebeschleunigung und DXVA (VDPAU unter Linux).

Dazu gehören u.a. der Windows Mediaplayer 12, der Media Player Classic sowie der KMPlayer. Aber auch der DSPlayer sowie der GOM Player sollen dies können. Mit beiden letzteren hatte ich bisher jedoch die Erfahrungen gemacht, dass ebendies nicht klappte oder die Formate schlichtweg nicht unterstützt wurden. Auch das Nachladen von fehlenden Codecs klappte mit dem GOM Player bei mir bisher irgendwie nicht.

Während auch XBMC mit den aktuellesten Releases endlich Hardwarebeschleunigung ermöglicht, hinkte der VLC immer hinterher und eignete sich so gar nicht zum Abspielen.
Mit dem Release 1.1.10 jedoch soll dieses Manko nun behoben sein.
So kann man auf Videolan.org lesen:

QUOTE:

Ready for HD
GPU decoding on Windows Vista and 7, using DxVA2 for H.264, VC-1 and MPEG-2
GPU decoding on GNU/Linux, using VAAPI for H.264, VC-1 and MPEG-2
DSP decoding using OpenMax IL, for compatible embedded devices
Improved support for MKV HD, including seeking fixes, and 7.1 channels codecs
Support for new codecs, like Blu-Ray subtitles, MPEG-4 lossless and VP8

NB: so far, on Windows for GPU decoding, VideoLAN is recommending nVidia® GPU, until ATI® drivers are working with VLC architecture, and until the VLC developers get access to some Intel® hardware supporting GPU decoding.



DAS klingt doch mal gut !
Ich werd's gleich ausprobieren. ;-)

Somit sollten inzwischen also ausreichend Player zur Verfügung stehen, die die genussvolle Wiedergabe hochaufgelöster Filme unter Windows ermöglichen.


Linkliste:

VLC 1.1.10
KMPlayer 2.9.4.1435
GOM Player 2.1.25.5015
DSPlayer 3.98x
Media Player Classic
Windows Media Player 12

XBMC: 720p und 1080p Filme ruckelfrei wiedergeben

Wer in den Genuß kommen möchte, Filme in 720p oder gar 1080p (i.d.R. als MKVs oder MTS) ruckelfrei im XBMC abzuspielen, der sollte zum aktuellen Release (derzeit Rev. 31004) greifen, das den DSPlayer integriert hat.
Diese Releases bieten zum Einen die Wiedergabe von Filmen über den integrierten DSPlayer (lässt sich durch Anlegen der Advancedsettings.xml (s.u.) als Standardplayer einstellen) und zum Anderen die Möglichkeit, DXVA zu nutzen (unter Linux VDPAU), wodurch die Grafikkarte zum Einsatz kommt und die CPU entlastet wird. Somit ist nun auch die ruckelfreie Wiedergabe unter Windows auf einem ACER Aspire Revo 3600 (Intel Atom/nVidia ION) zum Beispiel problemlos möglich. Die CPU-Last bewegt sich dabei gerade mal zwischen 10 und 30%, je nachdem welche Applikationen noch im Hintergrund laufen.

Meine Erfahrung hat gezeigt, dass das Einstellen des DSPlayers als Standardplayer eher schlechter war, weshalb ich lediglich DXVA in den Video-Wiedergabeeinstellungen im Menüpunkt "System" auswählte.
Wer sich dennoch die Advancedsettings.xml entsprechend anlegen will, der findet die nötigen Einträge wie folgt:

QUOTE:

< advancedsettings >
< video >
< defaultplayer >dsplayer< /defaultplayer >
< /video >
< /advancedsettings >


Die Leerzeichen vor und hinter den Klammern (< >) gehören dort nicht hin und dienen nur der Einbettung ins Blog !

Page 1 of 1, totaling 2 entries