Aus dem Alltag eines IT'lers

QNAP TS-509 Pro mit iSCSI

Job- und Support-Alltag Bevor wir jetzt die Buffalo DriveStation Quattro kaufen, läuft derzeit noch ein letzter Versuch, das QNAP TS-509 Pro zu nutzen (siehe vorhergehende Posts).
Scheinbar kann es unsere Anforderungen doch umsetzen, wenn iSCSI zum Einsatz kommt.
Demzurfolge haben wir auf dem QNAP den iSCSI Initiator aktiviert und das NAS in ein Testnetzwerk eingebunden. Auf einem Windows 7-Rechner aktivierten wir iSCSI Target und schon wurde das QNAP gefunden.

Das Schöne ist, dass sich auf dem QNAP bis zu acht iSCSI-Targets einrichten lassen, weshalb man diese schön unterschiedlichen Servern/Rechnern zuweisen kann.

No comments

Add Comment

E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.
To leave a comment you must approve it via e-mail, which will be sent to your address after submission.
Enclosing asterisks marks text as bold (*word*), underscore are made via _word_.
Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
BBCode format allowed
Was ergibt 17+4 ?

Submitted comments will be subject to moderation before being displayed.