Nerdy Talk - Entries from March 2014

Die Qual der Wahl: Konsole oder PC ?

Ich stellte mir schon die ganze Zeit die Frage: Next Gen Konsole oder neuer Gaming PC ? Nachdem der bisherige jetzt doch in die Jahre gekommen ist (6 Jahre: AMD Phenom Quadcore, 4 GB RAM, nVidia GeForce GTX280) hieß es zunächst: aufrüsten oder neu ? Als nächstes aber stellte ich mir die Frage: macht ein PC Sinn ? Da der bisherige Raum einem Kinderzimmer weichen musste, bleibt derzeit nur das Wohnzimmer (Schlafzimmer ist für nächtliche Zock-Session auszuschließen), weshalb sich eine Konsole anbieten würde. Aber es gibt viele Spiele, die mich interessieren, die es nur für den PC gibt oder eben nur auf selbigem Spaß machen (z.B. Company of Heroes, Anno, Roller Coaster Tycoon 3, aber auch Shooter wie CoD oder UT). Zudem sind Konsolenspiele teurer, eine Aufrüstung der aktuellen Konsolen ist derzeit nicht oder kaum möglich, usw. . Daher kam für mich eben nur ein PC in die engere Wahl, aber hier stellte ich mir die Frage: Windows oder Steam OS ? Eine reine Steam-Box, die auf das Steam OS aufsetzt und die mit STEAM im Big Picture Mode auch Konsolenfeeling, aber mehr Freiheiten bietet ?! Nach langem hin und her Überlegen kam ich zu dem Ergebnis: Mini-ITX mit Windows. Ein solch kleines Gehäuse lässt sich gut irgendwo verstauen, man kann unter Windows eben nicht nur spielen, sondern auch andere Anwendungen nutzen und ich kann damit auf LANs fahren, was ich mit einer Konsole nicht könnte und mit STEAM OS vermutlich nur eingeschränkt bis gar keinen Spaß hätte. Das soll nicht heißen, dass STEAM OS ganz außen vor ist. Nein, per Dual Boot wird es voraussichtlich neben Windows 8.1/9 zum Einsatz kommen.

Aber wie sieht's denn hardwaretechnisch so aus ? Was wird das Ding leisten ?
Nun, um aktuelle Titel mit hoher Auflösung auf einem 46" Full-HD spielen zu können, sollten entsprechnde Komponenten verbaut werden. Außerdem soll der Rechner klein und transportabel sein und trotz seines PC-Daseins Konsolenfeeling bieten; damit also die eierlegend Wollmilchsau sein.
Folgende Komponenten sollen ebendies jetzt ermöglichen:

Gehäuse:
Antec ISK 600 (Mini-ITX) mit einem Be quiet! Pure Power CM L8 530W Netzteil inkl. Kabelmanagement

Mainboard, CPU und Kühler:
MSI H87I AC mit Intel Core i7-4771 (Sockel 1150) und Alpenföhn Matterhorn Pure (Gehäusehöhe muss unterschritten werden. Mit 158mm Höhe und 103m³/h Förderleistung könnte der Matterhorn Pure passen)

Speicher:
16GB GeIL EVO Leggera DDR3-1600 DIMM CL9-9-28 Dual Kit (Low Profile)
120GB Samsung 840 Series SSD
1000GB Seagate Desktop SSHD ST1000DX001 64MB

Grafik:
GIGABYTE GV-N770OC-2GD

Controller:
Microsoft Xbox 360 Wireless Controller für PC

Das ist ein ordentlicher Brocken Hardware, der in einem kleinen Gehäuse für richtig Dampf sorgen dürfte. Wenn ich mich nicht verschätzt und vermessen habe, sollte bautechnisch alles unterzubringen sein.
Die Lieferungen sind jedenfalls schon auf dem Versandweg oder werden für selbigen vorbereitet.
Dann wird zusammengebaut und gehofft, dass alles passt. :-)

Statusupdates folgen.

Page 1 of 1, totaling 1 entries