Smartphones - Entries from September 2011

NOKIA-Kontakte auf Android Handy übertragen

Kontakte von Sim und Telefonspeicher eines NOKIA-Geräts auf ein Android-Telefon zu übertragen kann 'ne echte Herausforderung sein; insbesondere für unbedarfte User !
Musste mich selbst ganz schön durchfrickeln, daher hiermit die Anleitung für all diejenigen, die auch eine Portierung durchführen wollen/müssen:

1. Im ersten Schritt muss die NOKIA PC Suite heruntergeladen und installiert werden, sofern noch nicht geschehen.

1a. Da die Suite scheinbar nur die Kontakte ausliest, die im Telefon gespeichert sind und dabei die SIM-Kontakte zu ignorieren scheint, empfiehlt es sich, diese von der Karte in den Telefonspeicher zu kopieren.

1b. Anschließend wählt man aus dem Menü der Suite den Punkt "Sichern", aufdass die gewählten Typen (Kontakte, Nachrichten, Kalender, etc. - je nachdem was man sichern will) auf der Platte des Rechners gesichert werden. Dabei wird ein *.NBU-File angelegt, das es später zu konvertieren gilt.

2. Für die Konvertierung benötigt man den NBU-Explorer.

2a. Nach dem Programmstart markiert man alle Kontakte, klickt sie mit der rechten Maustaste an und exportiert sie als Outlook CSV.

2b. Da der Export für jeden Kontakt ein einzelnes *.CSV anlegt, öffnet man anschließend die DOS-Box (Eingabeaufforderung) und erstellt aus den Einzeldateien eine zusammenhängende mithilfe des folgenden Befehls: copy *.csv kontakte.csv

3. Die soeben generierte Datei kann hiernach in Google importiert werden, sofern man dort bereits einen Account hat. Um den Android Market seines Android-Phones nutzen zu können, muss man ohnehin einen anlegen. Wer also noch keinen hat, der muss dies zunächst tun.

3a. Anschließend ruft man http://www.google.de/contacts
auf und klickt oben rechts auf "Importieren".

4. Nachdem die Kontakte importiert wurden, lädt man sich den MyPhone Explorer runter und startet diesen.

4a. In den Einstellungen nimmt man folgende vor: "Datei/Einstellungen/Verbindung" => "Verbindung" => "Handy mit Google Android-Betriebssystem"
4b. "Datei/Einstellungen/Verbindung" => "Synchronisierung" => "Kontakte (Google (GMail))" => "Erweitert" => "Erzwinge Google -> Handy"

4c. Die Kontakte werden nun vom Google Account auf das Telefon übertragen und sind anschließend endlich nutzbar.

Page 1 of 1, totaling 1 entries