Nerdy Talk - Entries from October 2010

Eigene Dateien - Ja oder Nein ?

Ich erhalte immer wieder Anfragen aus dem Freundes- und Bekanntenkreis oder aus dem geschäftlichen Umfeld, dass Windows plötzlich seinen Dienst versagt hat und was jetzt zu tun sei. Auf der Platte befinden sich unter "Eigene Dateien", "Eigene Fotos", "Eigene Musik", etc. hunderte, wenn nicht gar tausende von Fotos; daneben diverse Dokumente usw. .
Nach einer Neuinstallation wäre all das verloren. Auch nach Anwendung der "Reparaturkonsole" von Windows XP. Die Dateien sind zwar noch da, der Zugriff auf diese aber nicht mehr möglich.

Es gibt zwar die Möglichkeit, die betroffene Platte in ein anderes System zu hängen, dort denselben Useraccount anzulegen wie auf dem alten System, und dann auf die Dateien zuzugreifen (wiederholt erfolgreich praktiziert), aber ich rate dennoch stets von der Nutzung der "Eigene Blablabla"-Verzeichnisse ab.

Also lieber in einen anderen Ordner, besser auf eine andere Partition oder, noch besser, gleich auf einen externen Datenträger sichern.

Aber wie sieht Ihr das ?
Schreibt mir Euren Kommentar...

Page 1 of 1, totaling 1 entries