Nerdy Talk - Entries from December 2008

Große Jungs VIII

Mittwoch abend, Jungs-Abend.
Heute nicht bei Wii-Jan, sondern bei EeeFrank.
Nach fünf Burgern und zwei Tüten Pommes geht's auch schon los.
NAS und externe Festplatten laufen bereits, Notebook und EeePC werden hochgefahren, die DBOX II hängt im LAN, und das erste Thema ist die ASUS EeeBox.
Die weiteren Themen sind NAS und Bittorent-Funktionen auf externen Speicherlösungen sowie deren Steuerung mithilfe des IPod Touchs, Virtual PC 2007, Notebooks und Recovery-Systeme, UPNP-Clients, PS3, Plasma- und LCD-TVs, WLAN-Router und Verschlüsslungen (sichern, knacken, usw.), etc. .

Dabei zocke ich mit einem kleinen "Millennium"-Handheld von ALDI "Sonic & Knuckles", Frank spielt Tetris auf der DBOX II, bis wir zur zu "C't-TV" wechseln - aber nur bis um 20:15 Uhr auf DMAX "Die Ludolfs" anfangen. :-D
Passt ja, da wir's kurz zuvor von Steuergeräten, Autos und deren Anpassung durch Software (wie "V.A.G.-COM" hier auf dem EeePC) sowie das Beziehen der Innenausstattung des VW Golf .:R32 (Säulen und Himmel) mit Alcantara.

Jetzt ist aber erstmal Werbepause. Schnell auf die DBOX gewechselt und 'ne Aufnahme von "American Chopper" (Orange County Choppers) gestartet. ;-)

Große Jungs VII

Wochenende, Geburtstagsfeier - genauer gesagt ein 60ster.
Gefeiert wurde in einem Schützenhaus - da hat man einfach mehr Platz.
Die Stimmung war gut, das Essen reichlich, es wurde gelacht und eine Präsentation vorgeführt.
Für manch einen verwunderlich, dass man hier Gesprächspartner findet, mit denen man abendfüllende Themen aus IT, Gaming und Technik durchgehen kann.
Gut, ich hatte natürlich Glück: der Bruder meiner Freundin war ebenso mit von der Partie wie der Mann ihrer Cousine. :-D

Und so drehten sich die Themen über den Abend verteilt um: EVE Online, Call of Duty und die nervigen Respawns im fünften Teil, Hardware (CPUs, RAMs, Boards, etc.), Clans, Webseiten, Betriebssysteme, schnelle Mobilfunkanbindungen (UMTS, HSDPA, HSCSD, etc.), breitbandige Anschlüsse (Kabel, DSL, Anbindungen über TV-Frequenzen, etc.), usw. .

Ob es denn wirklich keine anderen Themen gab ?
Doch, klar...: Kaminholz (Bezugsquellen, hacken oder sägen, Preise, ...) und das Schießen im Schießstand.
Sind doch echte Alternativen oder nicht ? :-P

Patronen


Samstag abend

Was dabei herauskommt, wenn meine Schwester mit ihrem Freund, der zugleich einer meiner besten Freunde ist, zum Kochen und Essen zu uns nach Hause kommt, weiß man, wenn man ihn kennt.
Und so war es nicht verwunderlich, dass er EeePC und Buffalo LinkStation (1 TB) im Gepäck mit sich führte und sich die Wege bereits im Flur trennten: meine Freundin mit meiner Schwester ab in die Küche, wir Jungs ins Arbeitszimmer. :-D

Die Linkstation wurde sofort an einen der Router angeschlossen, der EeePC hochgefahren und per WLAN ins Netzwerk eingebunden.
Nach und nach kamen noch zwei weitere PCs, das Notebook meiner Freundin und ein virtueller PC hinzu, und wir fummelten schon wieder an zehn Fronten.
Der Salat kam bereits auf den Tisch als ich noch den Amiga Emulator (UAEWii) für die Wii auf eine SD-Karte schob, das KickRom-File hinterher, gefolgt von 20 ADF-Files (Amiga-Spiele), einem FTP-Server (ftpii), dem Mii Channel-Updater und dem Homebrew-Browser.

Die anderen drei sitzen schon, aber ich muss erst noch die Applikationen auf die Wii kopieren und ausprobieren. :-D

Und so verläuft der Abend trotz der Techniklastigkeit harmonisch und mit guter Stimmung.
Zwischendurch springt immer einer von uns und auf und läuft an die Wii oder den EeePC, um Sachen im Internet nachzuschlagen oder über einen Webbrowser auf der Linkstation herumzufummeln.

Bin mal gespannt wie der Weihnachtsabend mit den beiden werden wird. :-D
Muss mir noch was einfallen lassen, wie ich die Lichterkette im Weihnachtsbaum ans Internet anbinde, damit sie sich von 'nem Server Leucht- und Blink-Templates zieht. ;-)

Page 1 of 1, totaling 3 entries