Aus dem Alltag eines IT'lers

Call of Duty: Dev Error 6328

Activisions neuestes Call of Duty kommt direkt von Anfang an ziemlich verbuggt daher und erhielt bereits einige Patches! Der letzte war zig GB groß und dennoch ist das Spiel fehlergeplagt. Sehr viele Spieler melden beim Starten eines neuen Matches wie auch mittendrin den Fehler: "Dev Error 6328". So geht's auch mir und bisher half keiner der folgenden Tips:

- Neuinstallation des Spiels
- Überprüfen und reparieren der Spieldateien
- Parameter -3d11 in den Start-Optionen für CoD im Battlenet Launcher
- Die Neuinstallation der Shader in der Grafikoptionen von CoD

Was mir dann aber auffiel, nachdem ich ca. 8x erfolgos versucht hatte, eine Multiplayer-Partie zu starten und während eines Neustarts des Spiels erstmal Overwatch spielte war, dass CoD plötzlich fehlerfrei lief. Ich wartete schlichtweg fiel mir auf. Also versuchte ich das am nächsten Tag erneut. 

- CoD starten
- Spiel im Menübildschirm lassen und nichts(!) tun
- Nach ca. 3 Minuten eine Mulitplayerpartie oder die Kampagne starten

Fehlerfrei! 
Und auch ein weiterer Versuch war erfolgreich, sodass dies offenbar - weshalb auch immer - die Lösung sein könnte, um diesen K**k Fehler zu beheben.

Seitens des Entwicklers kommt 0(!) Reaktion auf die Meldungen der Spieler, weshalb man sich hier mal wieder selbst weiterhelfen muss.
Ich weiß auch nicht, weshalb ich mich nach Jahren mal wieder drauf eingelassen habe, einen CoD Teil zu kaufen. Ich hätte mir denken können, dass das alles wieder nur Mist ist, wobei ich sagen muss, dass es spielerisch wirklich Laune macht und nah an den ersten Modern Warfare Teil dran kommt, wobei der, neben CoD: MW3, nachwievor der beste ist.

No comments

The author does not allow comments to this entry