Aus dem Alltag eines IT'lers

OneNote 2013 verlangt ein Kennwort (hinter Proxy)

Software Im Büro arbeitete ich lange Zeit mit OneNote 2010 unter Windows 7, daheim bereits mit OneNote 2013 unter Windows 8 und 10. Also stieg ich auch auf der Arbeit auf die aktuellste Version um, hatte aber immer wieder das Problem, dass meine Notizbücher nicht synchronisiert wurden. OneNote wollte permanent ein Kennwort und ich erhielt noch nicht einmal eine Kennwortmaske.
Ich hatte immer den Proxyserver in Verdacht, doch nach einigen Recherchen stellte sich dieser nicht als Problem heraus, sondern vielmehr die Windows Anmeldeinformationsverwaltung, die man in der Systemsteuerung findet.
Nachdem ich aus dieser die beiden Einträge "MicrosoftOffice15_Data:live:cid=..." und "MicrosoftOffice16_Data:live:cid=..." rauslöschte und OneNote startete, erhielt ich eine Benutzer- und Kennwortabfrage - von OneNote und nicht die typische, die man vom Proxy kennt. Nach Eingabe meiner Onedrive Anmeldedaten, synchronisierte OneNote 2013 dann auch wieder fröhlich.

*EDIT*

Heute morgen hatte ich wieder das Problem und das Löschen der Credentials in der Anmeldeinformationsverwaltung brachte diesmal nichts.
Hier half es nur, in OneNote über "Datei/Öffnen" auf "Konto wechseln" zu klicken und in dem sich öffnenden Fenster auf "Abmelden". Danach wieder anmelden und schon blieb auch die Kennwortabfrage wieder aus.

Ziemlich nervig das ganze.


**EDIT**

Und wieder verlangt OneNote nach einem Kennwort und die beiden bisherigen Lösungswege brachten diesmal nichts. Im aktuellen Fall half es, im jeweiligen Notizbuch Synchronisierungsstatus (rechte Maustaste auf das jeweilige Notizbuch) auf den Weblink zu klicken und die Anmeldedaten auf der Live Website einzugeben. Erst danach lief in OneNote die Synchronisierung durch! ^^

No comments

Add Comment

E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.
To leave a comment you must approve it via e-mail, which will be sent to your address after submission.
Enclosing asterisks marks text as bold (*word*), underscore are made via _word_.
Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
BBCode format allowed
Was ergibt 17+4 ?

Submitted comments will be subject to moderation before being displayed.