Aus dem Alltag eines IT'lers

Blog: Ladegeschwindigkeit erhöht

Mitteilungen Ihr habt's ja gemerkt: das Blog war in letzter Zeit wirklich lahm und wurde immer langsamer. Die Seitenaufrufe dauerten und dauerten, was nicht wirklich Spaß machte.
Ich ging jetzt also mal auf die Suche und mistete ein wenig aus. Alleine die Anzahl der täglichen Spamprotokolle war mal wieder hoch und das Hauptprotokoll lag bei satten 130 MB (Textfile !).
Das war aber nicht die Ursache. Vielmehr hatte ich die Plugins im Verdacht und schwankte hauptsächlich zwischen den Antispamfunktionen und der Statistikkomponente hin und her. Letzten Endes entschied ich mich für eine testweise Deaktivierung des Statistikplugins und siehe da: die Ladezeiten haben sich mehr als deutlich reduziert. Klar sind Statistiken interessant und hilfreich, aber das soll jetzt erst einmal nebensächlich sein. Hauptsache Ihr habt wieder kürzere Ladezeiten und verliert nicht gleich die Lust am Lesen. :-)

No comments

Add Comment

E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.
To leave a comment you must approve it via e-mail, which will be sent to your address after submission.
Enclosing asterisks marks text as bold (*word*), underscore are made via _word_.
Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
BBCode format allowed
Was ergibt 17+4 ?

Submitted comments will be subject to moderation before being displayed.