Aus dem Alltag eines IT'lers

Word:Text mit gepunkteter Linie kann nicht ausgedruckt werden

Tips & Tricks Erhält man ein Word-Dokument, in dem Textpassagen mit einer dünnen, gepunkteten Linie unterstrichen sind und sich nicht ausdrucken lassen, handelt es sich um ausgeblendeten Text.
Einblenden lässt sich dieser über den Ribbon-Eintrag "Start" (Word 2007/2010) und dem "Pi"-Symbol neben den Überschriftentypen. Die Funktion nennt sich "Alle anzeigen" und blendet Absatzmarken und sonstige ausgeblendete Formatierungssymbole ein.
Will man den Text wieder einblenden, um ihn ausdrucken zu können, markiert man den unterstrichenen Bereich und klickt im Ribbon "Start/Schriftart" auf den kleinen Pfeil in der rechten unteren Ecke. In dem sich öffnenden Fenster deaktiviert man das Kästchen "Ausgeblendet". Danach ist die Markierung weg und kann der Text ausgedruckt werden.

No comments

Add Comment

E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.
To leave a comment you must approve it via e-mail, which will be sent to your address after submission.
Enclosing asterisks marks text as bold (*word*), underscore are made via _word_.
Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
BBCode format allowed
Was ergibt 17+4 ?

Submitted comments will be subject to moderation before being displayed.