Aus dem Alltag eines IT'lers

Lotus Notes 8: Zur Nachverfolgung markieren bringt: Document is from a different database

Tips & Tricks Bei dem Versuch, eine E-Mail zur Nachverfolgung zu markieren, erhält man in Notes auf einmal die Meldung: "Document is from a different database". Eine wenig bis nichtssagende Meldung, die aber das Setzen der Markierung verhindert. Dazu kommt, dass diese Meldung nur erscheint, wenn man eine geöffnete Mail zur Nachverfolgung kennzeichnen will. Macht man dies allerdings aus der Posteingangsansicht heraus, funktioniert das fehlerfrei.

Was auch immer die Ursache dafür ist, die Lösung ist umso einfacher und eben Notes typisch: die "bookmark.nsf" löschen oder verschieben und schon funktioniert alles wieder wie gewohnt. ^^

No comments

Add Comment

E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.
To leave a comment you must approve it via e-mail, which will be sent to your address after submission.
Enclosing asterisks marks text as bold (*word*), underscore are made via _word_.
Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
BBCode format allowed
Was ergibt 17+4 ?

Submitted comments will be subject to moderation before being displayed.