Aus dem Alltag eines IT'lers

Geheimakte 2 (Puritas Cordis) unter Windows 7 64-Bit zum Laufen bekommen

Tips & Tricks Die Geheimakte-Reihe (Teil 1 mit "Geheimakte Tunguska") ist eine klasse Adventure-Reihe, die immer noch Spaß macht. Wer allerdings versucht insbesondere die ersten beiden Teile unter Windows 7 32- und 64-Bit zu installieren und zu spielen, könnte schnell verzweifeln. Man merkt, dass sie für Windows XP und Vista programmiert wurden und - auch in Verbindung mit den Kopierschutztreibern - unter 7 oder 8 eben ein paar Probleme machen.
Auch ich kämpfte mich durch und möchte für den zweiten Teil der Abenteuerreihe hier das HowTo posten, um anderen den Frust zu ersparen.

1. Download und Installation der aktuellsten Tages-Treiber für Windows 7 32-Bit oder 64-Bit: http://www.tagesprotection.com/5.5.htm
Hier sollten die bei der Installation des Spiels mitinstallierten Treiber zunächst deinstalliert und der Rechner neu gestartet werden. Danach die aktuellen Treiber installieren.
2. Installation von DirectX 9.0. Den Link erhält man, wenn man im Startmenü des Spiels auf "konfigurieren" klickt. Keine Sorge: die aktuellen DirectX-Treiber werden nicht deinstalliert ! Die einzelnen Versionen bestehen nebeneinander. Genutzt wird dann nur diejenige Version, die von der jeweiligen Anwendung benötigt wird.
3. Download und Installation des Spiele-Updates V 1.02 von der Herstellerseite: http://www.deepsilver.com/de/downloads/view/game/access12/geheimakte-2-puritas-cordis/
4. Abschließend den Hersteller-Support kontaktieren und nach einer neuen *.exe fragen, die die usrprüngliche ersetzt: http://www.deepsilver.com/de/support/
5. Nach Austausch der Spieldatei das Spiel mit Adminrechten starten und Spaß haben. :-)

No comments

Add Comment

E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.
To leave a comment you must approve it via e-mail, which will be sent to your address after submission.
Enclosing asterisks marks text as bold (*word*), underscore are made via _word_.
Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
BBCode format allowed
Was ergibt 17+4 ?

Submitted comments will be subject to moderation before being displayed.