Aus dem Alltag eines IT'lers

Es werde Licht !

Hardware Das triste Wetter hat sich mal wieder zurückgemeldet und wenn man schon nicht in den Hof, in den Garten oder auf den Balkon kann, soll's wenigstens drinnen gemütlich sein.
Angenehmes Licht macht bereits seit geraumer Zeit unsere Philips Living Home-Lampe. Und eben die soll jetzt Gesellschaft bekommen, die wiederum weitere farbliche Akzente in der Wohnung setzen soll.
Und was böte sich da besseres an als "Philips Hue" ? Gut, "LifeX" wäre auch noch was gewesen, aber Philips ist da halt nunmal schon deutlich weiter in der Entwicklung, zumal mit V 1.1 für die Hue coole neue Features verfügbar sind: => http://www.meethue.com/de-US/whatisnew

Also gestern abend schnell im Apple (Online-)store bestellt und schon mal die Apps "hue" und "HueMore" für Android runtergeladen. Leider vernachlässigt Philips Android-User hier ganz schön und bietet mit deren App nicht alle Features, die auf dem iPhone geboten werden. Könnte aber mit dem Geklüngel mit Apple zusammenhängen, denn das Hue Connected Bulb Starterset gibt's derzeit ja auch nur im Apple-Store. :\
Naja, mit "HueMore" gibt's eine zusätzliche App, die von einem freien Entwickler erstellt wurde und die einige der fehlenden Features nachliefert.
Bin somit schon auf die Lieferung und die Funktionen gespannt. :-)

Und wenn eine meiner Birnen dann irgendwann mal von blau nach gelb wechselt, signalisiert sie damit eine Wetterbesserung. :-)

No comments

Add Comment

E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.
To leave a comment you must approve it via e-mail, which will be sent to your address after submission.
Enclosing asterisks marks text as bold (*word*), underscore are made via _word_.
Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
BBCode format allowed
Was ergibt 17+4 ?

Submitted comments will be subject to moderation before being displayed.