Aus dem Alltag eines IT'lers

Android 4.1.2 OTA

Smartphones Heute morgen meldete sich der Samsung Update-Service auf meinem Handy und wollte eine Aktualisierung seinesgleichen melden.
"Ahh,...", dachte ich mir: "wenn da nicht ein OS-Update nachfolgt ?"
Und so war es. Die Aktualisierung zog das 129 MB große Firmware-Update nach sich, das mein OS ota ("over the air") auf die angekündigte Version 4.1.2 brachte.

Wie bereits in den einzelnen Medien zu lesen war, kamen die entsprechenden Neuerungen und Verbesserungen mit, die auch Spaß machen (z.B. Multitasking (über eine ausziehbare Leiste am linken Rand) mit zwei in der Größe und Position veränderbaren Fenstern).
Apps, die Multitasking unterstützen, scheinen jedoch noch rar zu sein, da es man aktuell nur gut ein Dutzend angeboten bekommt und nutzen kann (z.B. Maps, Facebook, die Galerie, etc.). Desweiteren landete Chrome als nicht deinstallierbare App mit auf dem Handy, neben den üblichen Nerv-Apps wie "Bild", "ntv" und "HRS". Zudem lieferte Samsung zwei weitere Apps mit, die vermutlich wieder keiner haben will, die sich aber auch nicht deinstallieren lassen: Group Cast und Paper Assist. Mit beiden habe ich mich noch nicht beschäftigt, da sie mich schlichtweg nicht interessieren, ich sie auf meinem Galaxy SIII ohne Root aber auch nicht wegbekomme. Also blendete ich sie kurzerhand im "GoLauncher EX" aus.

PhotoSphere kommt wohl erst mit 4.2, lässt sich bereits jetzt aber bei gerooteten Telefonen einpflanzen.

Was mir auffiel ist, dass die Tastatur nach dem Update wieder präziser zu reagieren scheint. Vorher war sie gefühlsmäßig überempfindlich, sodass schnelles Schreiben oftmals kaum möglich war. Jetzt reagiert sie flott und genau. Und vor allem T9 ersetzt Wörter nicht mehr einfach so und lässt einen irgendeinen Quatsch schreiben. Die Vorschläge erscheinen übersichtlich unter dem Getippten und lassen sich optional auswählen.
Was die Performance und Akkulaufzeit angeht, so kann ich noch nicht viel zu sagen, da ich das Update erst installiert habe.
Habe an den Feiertage aber ja genug Zeit zum Rumspielen. ;-)

No comments

Add Comment

E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.
To leave a comment you must approve it via e-mail, which will be sent to your address after submission.
Enclosing asterisks marks text as bold (*word*), underscore are made via _word_.
Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
BBCode format allowed
Was ergibt 17+4 ?

Submitted comments will be subject to moderation before being displayed.