Aus dem Alltag eines IT'lers

Drahtlosnetzwerk wird plötzlich nicht mehr erkannt

Tips & Tricks Von heute auf morgen findet das Notebook (oder irgendein mobiles Endgerät) das bevorzugte Drahtlosnetzwerk nicht mehr.
Das Gerät verbindet sich nur nicht mehr mit diesem, sondern zeigt es (unter Windows) erst gar nicht mehr in der Liste der verfügbaren Drahtlosnetzwerke an.
Ein Grund für das Fehlen des Eintrags in der Liste könnte das Ausblenden der SSID sein, doch wenn man hier nichts geändert hat, was könnte das Problem sonst noch verursachen ?

Abhilfe könnte das Deaktivieren und Reaktivieren des Drahtlosnetzwerkadapters in den Eigenschaften der Netzwerkumgebung schaffen.
Zudem könnte in den dortigen TCP/IP-Einstellungen eine feste IP hinterlegt sein, die mit einem anderen Gerät mit gleicher Adresse einen Konflikt hat.
Das alles aber begründet noch nicht die Tatsache, dass das Drahtlosnetzwerk in der Liste nicht angezeigt wird.

Ein weiterer Grund könnte - und so war zumindest in meinem Fall mit einem älteren Toshiba Tecra (ca. fünf Jahre alt) - die Wahl des Funkkanals sein !
Hatte man diesen kürzlich geändert und hat das mobile Endgerät seitdem ein Problem, ist's naheliegend.
In meinem Fall hatte ich den Kanal von 13 auf 1 geändert und seitdem existierte das Problem. Nachdem ich den Kanal von 1 auf 11 umgestellt habe, wird auch das Drahtlosnetzwerk wieder in der Liste angezeigt und das mobile Endgerät verbindet sich wieder problemlos.
Offenbar hat das Tecra bzw. die verbaute Intel WLAN-Karte ein Problem mit Kanal 1 ?!

No comments

Add Comment

E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.
To leave a comment you must approve it via e-mail, which will be sent to your address after submission.
Enclosing asterisks marks text as bold (*word*), underscore are made via _word_.
Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
BBCode format allowed
Was ergibt 17+4 ?

Submitted comments will be subject to moderation before being displayed.